Mit einer jüngeren Partnerin länger leben?

Vielen mag die Aussage, dass man mit einer jüngeren Partnerin länger leben kann, ziemlich konfus erscheinen. Tatsächlich entspricht dies aber der Wahrheit, wie bei einer demographischen Studie der Bevölkerung von Dänemark herausgefunden wurde. Demnach wirken jüngere Partnerinnen positiv auf Männer. So hat auch Sven Drefahl vom Max-Planck-Institut für demographische Forschung herausgefunden, dass Männer, die eine jüngere Partnerin haben, länger leben. Bei Frauen sieht dies anders aus, denn ältere oder jüngere Partner verkürzen das Leben deutlich. Am längsten können Frauen leben, die einen gleichaltrigen Partner haben.

Drefahl ist nach dieser Untersuchung der Meinung, dass die Sterblichkeit und damit auch die Lebenserwartung von Ehepartnern durch deren Altersabstand variieren kann. Für die Untersuchung wurden Registerdaten aller dänischen Bürger im Zeitraum zwischen 1990 und 2005 analysiert. Heraus kam, dass im Vergleich von Männern mit gleichaltrigen Partnerinnen ein um 11 Prozent niedrigeres Sterberisiko auftrat, wenn die Partnerin sieben bis neun Jahre jünger war. Männer, die eine fünf bis sieben Jahre ältere Partnerin hatten, hatten ein etwa 15 Prozent höheres Risiko, zu sterben.

Frauen sind in Dänemark im Durchschnitt sowie auch in den meisten europäischen Ländern drei Jahre jünger als ihre Männer. Bevor die Studie ausgewertet wurde, ist man davon ausgegangen, dass vollkommen unabhängig vom Geschlecht jüngerer Partner für eine höhere Lebenserwartung sorgen. Da die Studie aber das Gegenteil gezeigt hat, fragen sich viele nun, worin die Gründe dafür liegen, dass es bei den Geschlechtern so große Unterschiede gibt. Bisher konnte man mit verschiedensten Theorien diesen Effekt nicht klären. Eine Theorie geht in etwa davon aus, dass es einen so genannten Selektionseffekt gibt. Allein die Männer, die eine bessere Gesundheit sowie eine größere Attraktivität haben, wären demnach in der Lage, jüngere Partnerinnen kennen zu lernen. Eine weitere Theorie geht davon aus, dass jüngere Partnerinnen die Lebenserwartung von Männern dadurch erhöhen, dass sie eher in der Lage sind, die älteren Partner zu pflegen.

Natürlich sollte man aufgrund dieser Studie nicht speziell nach jüngeren Partnerinnen Ausschau halten, schließlich gibt es noch viele weitere Dinge, die im Bereich Anti Aging eine große Rolle spielen. Und letztendlich konnte auch gar nicht geklärt werden, warum die Studie eben diese Ergebnisse aufweist.