Mit Spaziergängen im Geist jung bleiben

Es gibt vieles, das man tun kann, um Anti-Aging selbst in jungen Jahren in den Mittelpunkt seines Lebens zu rücken. Leider unterschätzen viele, welche positive Wirkung Sport und die Bewegung an der frischen Luft haben können. Dabei genügt es bereits, sich fünf Minuten im Grünen aufzuhalten und beispielsweise einen Spaziergang zu machen, um die geistige Gesundheit zu fördern. Mehrere Forscher liefern stichhaltige Beweise, dass Aktivitäten im Grünen, zu denen Wandern und Radfahren ebenso gehören wie Joggen, das Wohlbefinden eines jeden einzelnen steigern können.

© Galyna Andrushko - Fotolia.com

© Galyna Andrushko - Fotolia.com

Um zu beweisen, wie Spaziergänge mit Anti-Aging im Zusammenhang stehen, gab es eine aktuelle Studie von Wissenschaftlern der University of Essex, bei welcher die Daten von insgesamt 1.250 Personen aus zehn Studien ausgewertet wurden. Anhand der Analyse konnte man sehen, dass sowohl bei der Stimmung als auch beim Selbstwertgefühl deutliche Verbesserungen abzuzeichnen waren. Vor allem junge Menschen profitieren davon, sich viel im Freien aufzuhalten, denn bei ihnen setzt der Prozess des Alterns dann erst viel später ein.

Analysiert wurden bei der Studie mehrere Aktivitäten im Freien, wie in etwa Gartenarbeit, Fischen, Reiten, Landwirtschaft, Bootfahren und Wandern. Allerdings kam es den Forschern nicht nur auf die Aktivität selbst an, sondern auch auf die jeweilige Örtlichkeit. Bereits nach fünf Minuten war eine signifikante Verbesserung zu beobachten. Hauptsächlich Teilnehmer, die besonders jung waren oder von psychischen Krankheiten geplagt werden, erzielten den größten Erfolg. Ebenso feststellen ließ sich, dass die Wirkung dort, wo ein See oder ein Fluss in der Nähe war, nochmals um einiges positiver war.

Um Bewegung an der frischen Luft in den Alltag zu integrieren und einiges für Anti-Aging zu tun, gibt es gleich mehrere Möglichkeiten. Gehen Sie doch mal zu Fuß in den Supermarkt oder zum Bäcker. Genauso können Sie die Mittagspause nutzen, um sich in einem Park zu vergnügen.